ONESTO – Leuchtturm

CHF 24.80

1000g – 100 % Arabica – Single Origin Peru – Fairtrade und Bio zertifiziert

FLO ID: 29078

Beschreibung

100% Arabica aus Peru: Ein feiner, leichter Kaffee. Schmeckt fruchtig, ist bekömmlich und einfach …? (bitte selbst ausfüllen aber keine Kraftwörter verwenden :-)) 

– Leichte Zitrusnoten, Milchschokolade und Trockenfrüchte, Pflaume. Gut ausgewogen mit saftiger Säure und seidigem Körper –

Es ist der ganze Stolz der Kleinbauern von Junin: Der Spitzenkaffee aus den Bergen Perus, der zu den besten des Landes gehört. Die Hochland Bohnen werden im Gleichgewicht mit der Umwelt und natürlichen Ressourcen angebaut. Die Kooperative Agroecologica Agroindustrielle Juan Santos Atahualpa wacht wie ein Leuchtturm über die Qualität der Bohnen und darüber dass die Bauern aus der Region fair bezahlt werden. Durch die Kooperative haben die Kleinbauern auch Zugang zu Technologien und Know how, die ihre Produktivität steigert und die hohe Qualität garantiert.

Die Seehallen Rösterei unterstützt den Fairtrade aktiv und verzichtet dafür auf einen Grossteil der Marge. Ebenso wichtig ist uns der biologische Anbau der Kaffeebohnen. Sie werden am Zürichsee nach traditioneller Art und von Hand geröstet. Sie schmecken den Unterschied!

Der Spitzenkaffee aus dem Kaffeeland Peru eignet sich hervorragend für Siebträger und Vollautomaten.

PRODUZENTENINFROMATION:

Die Kooperative Agroecológica Industrial Juan Santos Atahualpa, bekannt als Atahualpa, befindet sich in Pichanaki und vereint Bauern aus Huancavelica, Ayacucho und den Bergen von Junín (24% der Mitglieder sind Frauen). Die Haupteinnahmequelle für Menschen in dieser Region ist die Landwirtschaft, überwiegend der Anbau von Kaffee. Kakao und Obstbäume werden in tieferen Lagen angebaut. Der Rest der Gegend ist natürlicher Wald.

Ziel der Organisation ist es, Kleinbauern zu vereinigen die ihre kollektive Macht nutzen können um Zugang zu Technologien zu erhalten und die Produktion von Qualitätskaffee zu fördern. Dies soll im Gleichgewicht mit der Umwelt und natürliche Ressourcen geschehen. So kann die Lebensqualität von Menschen in der Kaffeegemeinschaft verbessert werden.

AUS FAIRTRADE-PRÄMIE REALISIERTE PROJEKTE:

Qualität und Produktivität:
Die Organisation führt ein Projekt durch, das Kleinbauern darin ausbildet, die Qualität und Produktivität ihrer Ernte zu steigern. Dazu gehören Investitionen in Maschinen zur Qualitätskontrolle, in Anlagen für das Trocknen der Bohnen und den Kauf eines LKWs, um schwer zugängliche Dörfer zu erreichen und die Ernte an Verarbeitungsanlagen zu liefern. Zudem wurden Motorräder für Techniker gekauft, damit sie Farmen schnell erreichen und den Mitgliedern massgeschneiderte Unterstützung vor Ort bieten können. Atahualpa hat 40% dieses Projekts mit der Fairtrade-Prämie finanziert. Es läuft in Zusammenarbeit mit AGROIDEAS und wird über fünf Jahre entwickelt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „ONESTO – Leuchtturm“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.